ES LEBE DER SPORT



30 Minuten moderate Bewegung pro Tag: Diese Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation für eine ausgewogene Lebensweise hört sich nicht viel an. Trotzdem ist so mancher im Alltag weit davon entfernt: Im Beruf überwiegen sitzende Tätigkeiten; privat mangelt es oft an Zeit und Motivation zum Sporttreiben. Umso wichtiger ist es, sich im Urlaub nicht nur passiv auszuruhen. Denn erst durch körperliche Aktivität werden stimmungsaufhellende Endorphine und Serotonin ausgeschüttet, die die Stresshormone neutralisieren. Außerdem kurbelt sie den Kreislauf an, was den Körper und das Gehirn mit neuer Energie versorgt. 

Ein kostenloses Vital- und Aktivprogramm gehört daher zum ganzheitlichen Konzept des Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresorts DAS SIEBEN, das am Rand des kleinen Kurorts Bad Häring unweit von Kufstein liegt. Sein breitgefächertes Angebot umfasst Aqua-Gymnastik und Bauch-Beine-Po-Stunden genauso wie QiGong, Pilates, Spinning oder Yoga, unter der Anleitung von Experten. Das hauseigene Fitnessstudio mit modernen Ausdauer- und Kraftgeräten ist rund um die Uhr geöffnet. Durch die Natur in der Umgebung, die vom sanft gewellten Sonnenplateau rund um das Hotel bis zu den Gipfeln des Kaisergebirges reicht, führen Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren; im Winter lässt sie sich auf Schneeschuhen oder Skiern erkunden. 

Wer „seine“ Sportart erst noch finden muss, kann sich im Rahmen des „SportsVit“-Pakets unter dem Motto „from zero to hero“ orientieren: Auf eine Vitalfeldanalyse und einen Fahrrad-Ergometrie-Test mit EKG folgen Auswertungs- und Beratungsgespräche mit einem Coach, vier Mal Workout passend zum persönlichen Bedarf und zwei Massagen. 

Das Paket kostet bei einem Mindestaufenthalt von sieben Nächten 420 Euro pro Person zuzüglich zum Zimmerpreis. 

Spezialist für optimale Bewegungs-Abläufe beim Gehen und Laufen ist Wim Luijpers. Vom 2. bis 4.5.2017 hilft der ehemaligen Leistungssportler, Trainer und Bestsellerautor unter dem Titel „Gentle Running“ bei der Analyse und Verbesserung von Haltung, Gleichgewicht, Kraft, Koordination sowie Beweglichkeit (Preis p.P. 478 bis 618 Euro im DZ oder Suiten inklusive HP). 

Auf drei Sportarten liegt der Fokus beim „Triathlon Trainingscamp“ vom 6. bis 13.5.: Abwechslungsreiche Radtouren führen rund um DAS SIEBEN durch das Tiroler Unterland. Gelaufen wird auf der „Tour de Tirol“-Strecke. Beim Schwimmen auf einer 25 Meter-Bahn in Bad Häring oder in Strandbad Kirchbichl analysiert ein Experte die Technik. Kraft- und Core-Training im Hotel runden das Programm ab. Der Aufenthalt kostet inklusive einer Vitalfeldanalyse, drei Massagen, ärztlicher Beratung sowie Betreuung, Workshop für Radreparaturen und Austausch mit Tipps und Tricks nach dem Training zwischen 994 und 1.414 Euro p.P. im DZ oder Suite, inklusive Genusspension.

Markenbotschafter des Hotels ist also nicht ohne Grund Alexander Pointner. Bis 1997 war der 1971 geborene Österreicher selbst aktiver Ski-Springer auf Hochleistungsniveau. Danach machte er als Trainer Karriere, der die Nationalmannschaft seines Landes zu den größten Erfolgen ihrer Geschichte führte. Heute teilt er seinen Erfahrungsschatz und sein Wissen als Neurocoach, Buchautor („Mut zum Absprung“) und Redner mit anderen Menschen. Mit seinen Vorträgen ist er auch im DAS SIEBEN regelmäßig zu Gast. Ihre zentrale Botschaft lautet: Erfolg ist wie ein Haus das ein stabiles Fundament braucht und sorgsam gepflegt werden muss. Auf dem Weg an die Spitze sind Anstrengungen über die Komfortzone hinaus, aber auch Regeneration wichtige Begleiter, weil erst Erholungsphasen den optimalen Zugriff auf Basiskompetenzen ermöglichen. Mit dem Gesundheitsresort DAS SIEBEN kann sich Alexander Pointer gut identifizieren: „Das Angebot des Hauses entspricht meiner Überzeugung: Nicht nur Arbeiten ist wichtig. Sondern auch, auf sich zu achten, Körper, Geist und Seele bewusst etwas Gutes zu tun.“

  

DAS SIEBEN-Inklusivleistungen bei jeder Buchung:

• Halbpension mit Frühstücksbuffet und fünfgängigem Wahlmenü am Abend
• Willkommensdrink
• Welcome Tray mit Kaffee, Tee, Mineralwasser und Trockenfrüchtesnack auf dem Zimmer
• eine Badetasche mit Bademantel, Badetuch und Slipper für die Dauer Ihres Aufenthaltes
• unsere Erfrischungsinsel mit gesunden Knabbereien und köstlichen Teesorten
• Teilnahme am Vital- und Aktivprogramm
• Benutzung unserer Saunalandschaft mit Saunen, Dampfbad und Infrarotkabine
• Benutzung unserer Badelandschaft mit Hallenbad (150 m2) beheiztem Außenschwimmbecken (166 m2)
• Benutzung unseres Fitnessstudios mit Technogym Cardiogeräten Excite+ und UNITY TM
• Benutzung unseres Alpenluftionisationsraumes
• Benutzung unserer Infrarotlounge
• WLAN im gesamten Resort
• Tiefgaragenplatz
• Unser kostenloses Plus für Sie: Eine Autowäsche in unserer Autowaschanlage. 

 

DOWNLOAD PRESSETEXT DOWNLOAD BILDER

 




@